Meine Angebote

Auf dieser Seite wird “du” als Ansprache gewählt, weil viele Menschen bei persönlichen Themen damit besser zurecht kommen. Selbstverständlich werde ich mich im Kontakt nach deinen bzw. ihren Gewohnheiten richten.
Ist Sexualität ein schwieriges Thema für dich?
Manchmal geht es zunächst darum, sich über schwierige Themen aussprechen zu können. Gerade beim Thema Sexualität ist dabei Neutralität und Diskretion wichtig.Durch akzeptierende, liebevolle Zuwendung zu dir, deinem Körper, deinen Glaubenssätzen, deiner Sexualität, deinen Bedürfnissen und Erwartungen, können wir gemeinsam herausfinden, welche Art von Unterstützung dich weiter bringt.
Auf dem Weg, die eigene Sexualität zu entdecken und zu leben, verirren sich viele Menschen leicht im Dschungel der widersprüchlichen Informationen und Meinungen. Sexualität ist aber sehr individuell. Daher geht es eher darum, an der Stelle, an der du jetzt gerade stehst herauszufinden, in welche Richtung für dich der nächste Schritt gehen soll? Welche Erfahrung du als nächstes machen möchtest? Welche Grenze du ausloten möchtest, oder welche Grenzverletzung geheilt werden will?Vielleicht hattest du irgendwann körperliche Signale ignoriert, weil du glaubtest etwas zu wollen oder tun zu müssen. So kann es sein, dass dein Gefühl für den eigenen Körper teilweise verloren gegangen ist. Viele Menschen – vor allem Frauen – haben ein problematisches Verhältnis zu ihrem Körper und oft sind Wahrnehmung und Gefühl an intimen Körperstellen belastet.
Oft fällt es schwer, sexuelle Erregung und Liebesgefühle in Einklang zu bringen. Das kann sich ganz generell zeigen, wenn Sexualpartner und Freundschaft nicht zusammen kommen. Das kann aber auch innerhalb einer Partnerschaft, am relativ einfachen Timing scheitern, wenn z.B. ein Partner sehr früh oder sehr spät zu einem sexuellen Höhepunkt kommt. Deine eigene Funktionsweise zu verstehen und darüber reden zu können kann deine Partnerschaft bereichern.
Unsere Sexualität wandelt sich im Laufe der Zeit und kann auch bewusst verändert werden. Was vor einigen Jahren total erregend oder angstbesetzt und abschreckend war, ist es vielleicht heute nicht mehr. Mit wachsender positiver wie negativer Erfahrung verändern sich unsere Bedürfnisse und Wünsche. Vielleicht stehen neue Schritte und Erfahrungen für dich an, du bist nur noch nicht sicher in welche Richtung sie gehen sollen.
Professionelle Unterstützung macht es leichter deinen individuellen Weg zu finden. Wenn du dich angesprochen fühlst, nimm Kontakt auf, um zu schauen, ob ich für dich hilfreiche Impulse geben kann.
H. Lohmann
Mit wem hast du es zu tun?
Ich bin 1963 in Hamburg geboren, zweifacher Vater, Diplominformatiker mit  Berufserfahrung in angesehenen Industrieunternehmen. Dann habe ich mich mehr dem Aufbau von Kultur- und Gemeinschaftsprojekten gewidmet und Ausbildungen zum psychotherapeutischer Heilpraktiker, Sexualtherapeuten, Yoga- und Tantralehrer gemacht.
Helfried Lohmann
Weitere Angebote von mir findest du auf: